.
Lieferung nur für den gewerblichen Bedarf
Abbildungen können abweichen.
Für Bestandskunden gelten die vereinbarten Preise und Versandkosten.

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen von "normax", Inh. R. Max Radke, nachfolgend "normax" genannt:

  1. Allgemeines
    Diese Bedingungen gelten für alle Lieferungen, Leistungen und Angebote von "normax".
    Mit Erteilung eines Auftrags sowie der Annahme von Leistungen, erkennt der Kunde die AGB an. Abweichende Vertragsbedingungen, sowie Nebenabreden sind nur dann verbindlich, wenn diese in Textform vereinbart wurden. Irrtum vorbehalten.
     
  2. Angebote
    Unsere Angebote sind grundsätzlich freibleibend. Ein Vertrag kommt erst zustande, wenn wir die Bestellung in Textform bestätigen. Für den Vertragsinhalt ist im Zweifel ausschließlich unsere Auftragsbestätigung maßgebend. Bei Bestellungen aus unserem Standardprogramm gelten die Angaben in unseren Preislisten bzw. die Angaben in unserem Internetshop bezüglich Material, Preis, Materialbeschaffenheit oder ähnlichem.
     
  3. Rücktrittsvorbehalte, (Teil-) Lieferungen
    Wir haben das Recht vom Vertrag zurückzutreten, wenn seine Erfüllung auf Schwierigkeiten irgendwelcher Art trifft, dies sind sowohl technische als auch Betriebsstörungen durch höhere Gewalt, Feuer, Streik, Materialbeschaffungsprobleme oder ähnliches.
    Außerdem sind wir berechtigt vom Vertrag zurückzutreten oder Vorkasse zu verlangen, sollte die Kreditwürdigkeit des Bestellers in Frage gestellt sein.
    Wir sind berechtigt Teillieferungen zu tätigen und diese einzeln zu Verrechnen. Bei Teillieferungen gelten nur in Textform vereinbarten Lieferzeiten als verbindlich.
     
  4. Versand
    Sofern nichts anderes vereinbart wurde, liefern wir ab Radebeul. Die Transportgefahr geht ab Lager auf den Besteller über, d. h. die Kaufpreisforderung bleibt im Falle eines Transportschadens unberührt.
    Für nachweislich von uns verursachte Transportschäden leisten wir Ersatzlieferung, für Transportschäden durch den Transporteur haftet dieser. Eventuelle Ersatzansprüche an den Transporteur werden wir an den Besteller abtreten.
     
  5. Gewährleistung:
    Für von uns zu vertretene Mängel beträgt die Gewährleistung 24 Monate nach Auslieferung.
    Hiervon ausgenommen sind normale Gebrauchs- und Verschleißschäden und/oder unsachgemäße Behandlung, sowie zweckentfremdender Einsatz.
    Für Fremderzeugnisse haften wir nur in dem Umfang, in dem der Unterlieferant oder Hersteller uns gegenüber verpflichtet ist.
    Ansprüche aus Produkthaftungen gegen unseren Unterlieferanten oder Hersteller werden wir im Streitfall an den Besteller abtreten. Hierdurch gilt die Gewährleistung als von unserer Seite erbracht. Darüber hinaus haften wir nicht.
     
  6. Eigentumsvorbehalt
    Sämtliche aus der Geschäftsbeziehung gelieferte Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.
     
  7. Preise, Zahlungsbedingungen
    Unsere Preise sind Nettopreise zzgl. der gesetzlich festgelegten MwSt., soweit nicht anders ausgewiesen. Alle Preise sind in EURO.
    Die Rechnungssumme ist bei Neukunden ausschließlich gegen Vorkasse durch Überweisung auf unser Bankkonto oder per Nachnahme zu entrichten.
     
  8. Widerrufsbelehrung

    Sind Sie Verbraucher im Sinne von $13 BGB (also: Wenn Ihre Bestellung weder Ihrer gewerblichen noch Ihrer selbstständigen, beruflichen Tätigkeit zugeordnet werden kann), so steht Ihnen ein gesetzliches Widerrufsrecht entsprechend der nachstehenden Voraussetzungen und Folgen zu.

    Widerrufsrecht

    Sie haben das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

    normax - Inh. Ralf Max Radke
    Kötzschenbrodaer Str. 64
    01445 Radebeul
    Telefon +49(0)351-4496170
    Telefax +49(0)351-4425344
    E-Mail: info@normax.de

    mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

    Folgen des Widerrufs

    Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart. In keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

    Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
    Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von 14 Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Die Kosten werden auf höchstens etwa 50 EUR geschätzt. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

  9. Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO
    Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit.
    Die Plattform finden Sie unter https://webgate.ec.europa.eu/odr/

    Das Unternehmen "normax" ist weder bereit noch verpflichtet, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

  10. Erfüllungsort und Gerichtsstand
    Erfüllungsort und Gerichtsstand für beide Teile ist Dresden.
     
  11. Teilunwirksamkeit
    Sollte eine dieser Klauseln nichtig sein oder werden, so wird die Gültigkeit der anderen nicht berührt.
Zuletzt angesehen