Diese Website verwendet Cookies. Mehr Informtionen unter Datenschutzerklärung
Lieferung nur für den gewerblichen Bedarf
Abbildungen können abweichen
Für Bestandskunden gelten die vereinbarten Preise und Versandkosten

Wir wünschen allen unseren Kunden
ein Gesundes neues Jahr.


Leider sind wir durch gesundheitliche Ausfälle derzeit massiv unterbesetzt.

Es kann daher bei der Bearbeitung ihrer Bestellungen zu erheblichen Verzögerungen kommen.

Wir versuchen unser Bestmöglichstes um die Auslieferungen trotzdem so schnell wie möglich zu bearbeiten.

Betonschraube FBS 6 M und Betonschraube FBS 6

AUSFÜHRUNGEN

  • FBS 6 x 35 M8/M10 I
  • FBS 6 x 40/5P
  • galvanisch verzinkter Stahl

BAUSTOFFE

Zugelassen für:

  • Beton C20/25 bis C50/60,
    gerissen Spannbeton-Hohlplatten
    C30/37 bis C50/60

Auch geeignet für:

  • Beton C12/15
  • Naturstein mit dichtem Gefüge

VORTEILE

  • Die FBS 6 mit zwei Einschraubtiefen sorgt für größtmögliche Flexibilität.
  • Die geringe Bohrlochtiefe der reduzierten Einschraubtiefe ermöglicht eine spürbar schnellere und einfachere Montage.
  • Die FBS 6 in kurzer Ausführung (reduzierte Einschraubtiefe) ist die schnelle und wirtschaftliche Wahl für eine Vielzahl von Anwendungen.
  • Die Kopfform  Typ M8/M10 I Stufeninnengewinde und die Kopfformen Typ P ermöglichen den Einsatz in unterschiedlichsten Anwendungsbereichen.
  • Die FBS 6 ist zugelassen für die Mehrfachverankerung von nichttragenden Systemen und jetzt auch zugelassen für Anwendungen in Spannbetonhohldecken.

ANWENDUNGEN

  • Einzelrohrabhängungen
  • Schienenverankerung
  • abgehängte Montageschienen
  • Lüftungskanälen
  • Kabeltrassen
  • Lochbänder
  • Temporäre Verankerungen
  • Spannbetonhohldecken

FUNKTIONSWEISE

  • FBS 6 ist geeignet für die Vorsteckmontage.
  • Beim Eindrehen der Betonschraube in das Bohrloch schneiden sich die Gewindeflanken formschlüssig in den Beton ein.
  • Zur optimalen Verarbeitung wird ein Tangential-Schlagschrauber mit Schlagschrauber tauglicher Nuss oder Bit empfohlen.

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.